Thies Schwarz


Illustrator. Im Auftrag von verschiedenen Verlagen und Agenturen hat er u. a. für die Firmen und Zeitungen Renault, Kangaroos, Swoodoo und Tschibo sowie dem Handelsblatt, Dein Spiegel, Financial Times Deutschland illustriert. Im Art Departement von Ambient Entertainment war er für das Produktionsdesign der 3D-Animationsfilme ›Back To Gaya‹ und ›Urmel aus dem Eis‹ zuständig. Beim Kinderspiele – Hersteller HABA illustrierte er für die verschiedensten Produkte vom Verpackungsdesign bis zur Spielfigur. Die Bildsprache des Illustrationsstils zeichnet sich durch klare Flächen, ausgehend von Skizzen, in einer vektororientierten Linienführung aus. Farben und Dekore orientieren sich z. T. an der Film- und Animationshistorie von ›Blow Up‹ bis hin zum ›Rosaroten Panther‹. Thies Schwarz wird vertreten durch Die Illustratoren in Hamburg.

Thies Schwarz – Illustrator. He worked for different publishers, agencies, companies like Renault, Kangaroos, Swoodoo, Tchibo, as well as for newspapers such as Handelsblatt, Financial Times Germany, Spiegel. He was responsible for the product design of the animation movie ›Back to Gaya‹ and ›Urmel aus dem Eis‹ in the Art Department of Ambient Entertainment. He illustrated different products for HABA like packaging design and toys. His visual language of his illustrations is dominated by clear shapes, starting from sketches in Colours and décor are inspired by the animation history of ›Blow up‹ and ›Pink Panther‹. Thies Schwarz is represented by ›Die Illustratoren‹, Hamburg, Germany.